OTTER Team Blog
Algo Blog 2.11.2008

Der Tag fängt wunderschön an, aufstehen um 09:00, strahlend blauer Himmel…etwas kühl, aber der Tag macht einen vielversprechenden Eindruck. Frühstück an der Prommenade… ab 10:00 Funkbereitschaft herstellen…dann warten bis 12:30 auf Funkantwort, oder eine Reaktion der begleitenden Fluglehrer…. nachdem ich dann eine SMS zu unseren Planern gesendet hatte, kam auch eine Reaktion….13Uhr trallala ging es dann auch los Richtung Küste…derweil ein paar  Piloten auf der Süd-Westflange des Sirra de Lijar aufdrehten…kaum 1 1/2 Stunden später ein neues Fluggebiet (Barbate)…Hackwind und in Spitzen bis auf 38 km/h…heikel bis NIX. Dann weiter an die Küste an einen Dünenspot (Conil) ..leider stand der Wind 30° schräg…Walter hat sich dann mit seinen 95kg an einen S-Schirm gehängt und ist etwas in der Luft rumgeturnt… spannend… für normale Piloten ohne Microtüte war es etwas unfliegbar…ein Tag, welchen man auch einfach mal aus dem Kalender streichen könnte. Neidisch? Nicht nötig…die Rückfahrt bei Starkregen und Gewittern zeigt deutlich die jetzige Wettersituation…heikel..heikel…

Ein paar Bilder vom Tag möchte ich Euch dennoch nicht vorenthalten.

In Hoffnung auf einen besseren Tag..

Ottha ma waeh..

PS. Mitlesende mögen bitte ein Mail an Udo@Ottersky.com senden, damit wir hier in Algo auch mitbekommen, wer so alles das tägliche Geschehen vefolgt, thanks..

Sit and wait ...

Windspeed-check

Walter am S-Schirm..heikel bis nix..

Schreibe einen Kommentar

Archiv
Kategorien
Archiv