OTTER Team Blog
FlyMexico 01.01.09

Ein neuer Tag beginnt…

Ein Blick aus dem Fenster zeigt wieder einen unglaublich blauen Himmel über dem See von Valle. Nach einem leckeren Frühstück am See ( Torta con revuelto) geht´s los zum El Penion, wo uns heute schon die ersten thermischen Wolken begrüßen. In Ruhe fertig machen und raus in den Thermikkessel. Wir drehen gemeinsam in einem Bart bis auf 3.000 m über NN auf und genießen den wahnsinnigen Ausblick über die Berge von Valle.

01-an-der-basis.jpg

Dicht unter der Wolkenbasis bilden sich die ersten Wolkenfetzen, die wie feine Nebelschleier um uns herumtanzen. Die Thermik heute ist zwar eng aber dafür nicht so bockig wie an den ersten Tagen, so dass wir den Flug entspannt genießen können.

02-cockpit-3152m-udo.jpg

Die Aufgabe des Tages ist ein Flug zum Landeplatz Penido, den wir beide problemlos meistern. Im Tal hinter dem El Penion können wir nochmals aufdrehen und denken schon an einen Flug nach Valle, da wir den See am Horizont schon erahnen können. Aber: nicht übertreiben…. Also Talrunden drehen und langsam die Höhe abbauen bis zur Landung auf dem großzügigen Landeplatz.

05-landeplatz-penida.jpg

Nach der Mittagspause am See von Valle fahren wir noch zu einem Abendflug am El Torre hoch, den wir beide weit über das Dorf ausbauen. Ein Flug über die Kathedrale ist schon richtig nett… Abends machen wir noch eine neue Erfahrung mit Jonas unserem finnischen Pilotenkollegen: Essen bin der Taco Alley! In einer vollgestopften engen Gasse bieten kleine Buden Tacos an. Speziell, scharf und sehr lecker. Anschließend ein Glas Rotwein am Feuer auf dem Balkon in Casa Jeffo (unser Haus) und ein bißchen an dem Blog basteln….

03-wievile-finger-sind-das.jpg

04-udo-spiegelbrille-img_5762.JPG

Gute Nacht und bis morgen,

Euer Otter Team

Kommentare sind geschlossen.

Archiv
Kategorien
Archiv