OTTER Team Blog
Rock the Sky mit AIRsthetik

header-airsthetik-2012-blog.jpg

Zugegeben, der Titel klingt etwas vollmundig und wird bei einigen ein Lächeln auslösen.

Die Jungs aus dem Sauerland, also Hügelhüpfer, wollen den Himmel rocken? Wie soll das denn gehen?

Zudem die leichten grauen Haarspitzen bei den „jungen Wilden“ Mitfliegern ein zweites mitleidiges Grinsen hervorrufen könnten. Aber angemerkt sei, Erfahrung lässt sich durch nichts ersetzen, als durch Erfahrung. Und genau aus diesem Grund haben wir unser drittes Freestyle-Training für 2012 am Gardasee zusammen mit Ralf Karl Reiter von AIRsthetik geflogen. 1.200m zum abspaxxen bieten viel Zeit und Möglichkeiten für coole Manöver und für ungewollte Flugfehler (McShit).

Training mit Ralf: Das war eine unserer besten Entscheidungen, wir haben uns und unsere Performance in 4 Tagen so dermassen steigern können, dass ein derartiges Ergebnis im Vorfeld als Fantasterei geklungen hätte. Ralf und sein Team spielen was ST- und Acro-Training anbelangt in der ersten Bundesliga und so verwundert das Ergebnis im Nachhinein nicht mehr so stark. Was an 4 Tagen in Annecy unsere Begeisterung hat wecken können wird bei Ralf an einem Tag in zwei Flügen abgehandelt und dann kann man sich ganz der Performance und neuen Manövern widmen. Der Unterschied zu Annecy ist gelinde gesagt etwas krass zu nennen. Mehr im ausführlichen Bericht.

Und weil es uns Pfingsten so viel Spass mit Ralf gemacht hat, viel Neues zu lernen und wilde dynamische Manöver an den Himmel zu nageln, haben wir Ende September ein zweites Training in 2012 gleich dran gehängt…Negativ-Figuren sind einfach der Hammer….

Unser Aufwärmprogramm:

Fullstall, Fullstall, SAT rechts, SAT links, Negativ (Vrille/Spin) rechts,  Negativ links und die Resthöhe mit Wingover verbraten.

Am Ende des Trainings kam die Sackflugeinleitung mithinzu und dann war die Höhe doch zeitweilig schneller weg als gedacht, Wings waren nicht immer als Schluss möglich und so haben wir nur noch einen Fullstall zum „Wachwerden“ geflogen. 🙂

Hier ein paar Bilder vom zweiten Freestyle-Training:
Shake it …Fullstall-Exit

SAT it Baby …

Exit !!

Wing it?

… more …

… jepp …

last one ..’till now

Ein Bericht ist in  Arbeit…und wird auch bald als PDF bereit stehen..

So long

Euer OTTER Team

2 Responses to Rock the Sky mit AIRsthetik

  1. Pippi Langstrumpf sagt:

    Umgebung – naja,
    Aussicht – ganz ok,
    aber diese SCHUHE!!!!!!
    😉

  2. Udo sagt:

    Thanks Marion

    Motto 2013: THAT GREEN !!!!

Schreibe einen Kommentar

Archiv
Kategorien
Archiv