OTTER Team Blog
10.Jan 2013

588 km / 25 Stunden Airtime im Schnitt

Und ruck zuck ist die Zeit wie im Fluge vergangen. Der Monarca macht es den Freifliegern nicht einfacher, bis 11:00 muss der Start erfolgt sein und so sind bei spät einsetzender Thermik selbst kurze Strecken echte Feinarbeit. Ralf und Mazze haben sich noch irgendwie bis zum Cero Gordo retten können. Meine Wenigkeit hat es am G-Spot runtergespült und so musste ich neben der Strasse am Fusse vom G-Spot landen gehen. Nach knapp 90 Minuten war der Morgenflug für uns drei dann zu ende. Am Nachmittag wurde unser Start durch einen Heli verzögert, welcher das Startgelände überflog. Zu spät um noch zum See zu fliegen und Penitas war seitens der Flugleitstelle (Control Monarce) noch gesperrt. Der Abendflug hat einen atemberaubenden Flug ganz dicht am Penon-Felsmonolith ermöglicht. Die Abendsonne wirft unsere Schatten auf die senkrechte Felswand und die Videokameras liefen mit und haben schöne Aufnahmen ermöglicht. Die Resthöhe mit ein paar Wings platt machen und am Landeplatz sanft einschweben und das vorerst letzte kalte Bier in „little Afrika“ geniessen.

Es war wieder eine herrliche Zeit, geprägt von einigen neuen Routen und  anspruchsvollen und entspannten Flügen. Mexico hält immer noch ein Ass im Ärmel bereit und Langeweile beim Fliegen entsteht so schnell nicht. Es bleiben genug Routen und Waypoints für künftige Aufgenthalte (die Antennas locken) in Valle für zukünftige Besuche überig. Wie in den Jahren davor steht auch schon jetzt wieder bei uns dreien fest: WE COME BACK !!!

Einen zusammenfassenden Reisebericht mit den Routen und bekannten Thermikquellen sowie Streckentips für Valle-Neulinge reichen wir bei Gelegenheit nach. Danke für Euer reges Interesse und die vielen Mails.

Wir schliessen mit den letzten Bildern vom See, und weil wir uns nicht entscheiden konnten, sucht Euch eins aus 🙂

p1030216.JPG

p1030219.JPG

An dieser Stelle möchten wir uns bei den vielen Freunden und netten Locals für 15 unvergessliche Tage bedanken:

Bianca, Klausito, Stephan, Dave, George, Marty, Jeffo, Jeime, Fermin, Team Jovans, Mamasita Berta, Russ, Klaus Two, u.v.a.

Herzliche Grüsse und bis bald

Mazze, Ralf und Udo

OTTER Team

2 Responses to 10.Jan 2013

  1. joost808 sagt:

    what a nice site/stories! grusse joost!(also a valle lover)

  2. rombacge sagt:

    neid 🙂 freue mich auf deinen Film…cheffe…

Schreibe einen Kommentar

Archiv
Kategorien
Archiv